RAID-Controller vergleich

RAID-Controller test

Bestseller Nr. 1
Delock Controller SATA, 4 Port mit Raid
46 Bewertungen
Bestseller Nr. 2
CSL - PCI Express eSATA + SATAII + PATA (IDE) Schnittstellenkarte | Controllerkarte 2 x eSATA, 2 x SATA II und 1 x PATA | inkl. RAID Controller (JBOD)
99 Bewertungen
CSL - PCI Express eSATA + SATAII + PATA (IDE) Schnittstellenkarte | Controllerkarte 2 x eSATA, 2 x SATA II und 1 x PATA | inkl. RAID Controller (JBOD)
  • Holen Sie sich 2× SATA II & 1× PATA (IDE) Ports zusätzlich für Ihren PC!
  • CSL PCI-Express Controller / 2× SATA II oder 2× eSATA frei wählbar, 1× PATA (IDE)
  • unterstützt PCI-Express ×1 bis zu 2,5 GBit/s, SATA II 3 GBit/s
  • unterstützt RAID 0,1, 0+1, JBOD
  • Zubehör: IDE-Kabel, 2× SATA-Kabel, 2× SATA-Molex Stromadapter, Treiber-CD
Bestseller Nr. 3
Kalea Informatique Karte Controller PCIe SATA 3.0 – 2 Ports – RAID 0/1 – Chipsatz Marvell 88se9128-naa2 – Professionelle/Komponenten, hochwertig – Treiber vorinstallierten für Windows/Mac/Linux.
  • Professionelle Produktreihe PCI/PCIe für begeisterte Pros oder anspruchsvolle: Hochwertige Komponenten, RoHS, zertifiziert und getestet bevor Verpackung. Kompakte Karten, immer im Lieferumfang enthalten mit High und Low-Profile-Gehäuse, für Breiten oder Zwecke, und mit Treiber vorinstallierten (siehe Beschreibung unten)..
  • PCIe Karte 2 Ports SATA 3 6 Gbps auf Port 1 x (kompatibel mit 1 x, 2 x, 4 x, 8 x, 16 x). Chipset Marvell 88se9128-naa2 PCI-Express 2.0 (kompatibel 1.0 aber die Leistung werden dann weniger guten aus Gründen der Bandbreite niedriger)
  • Die Karte verfügt über ein eigenes Bios, durch den Sie configurerez die verschiedenen RAID Modi möglich (nicht RAID, RAID 0 oder 1). Das BIOS ist kompatibel mit Windows, Mac und Linux entspricht den SATA 3.0 Spezifikation Unterstützt die Übertragungsrate des SATA 1, 2 und 3 1,5 Gbit/s, 3 Gbit/s, 6 Gbit/s kompatibel mit den Festplatten, SSD, optische Laufwerke und BluRay in SATA 1/2/3 kompatibel mit ATA und ATAPI geeignet für Native Command Queuing (NCQ)
  • Kompatibel mit Port Multiplier sata-fis bis zu 7 Geräte insgesamt - Format Low Profile (im Lieferumfang enthalten mit zwei Geometriedreiecke, High Profile montiert auf der Karte und Low Profile im Lieferumfang enthalten in der Dose) - Kompatibel Hot Plug (Montage mit Wärme der Festplatten SATA), Anschluss-Stecker für Diode einer Aktivität Ihres Gehäuse
  • Treiber vorinstallierten für Windows 10, 8, 7, Vista, 2008, 2012, Linux, Mac OS 10.x und neuesten. Mitgeliefert auf CD für XP. BIOS autonome, der das Boot unterstützt auf Windows oder Linux Komponenten RoHS
Bestseller Nr. 4
INTEL RAID Controller RS3UC080 12Gb/s SAS 6Gb/s SA
  • Intel RAID Controller RS3UC080 - Speichercontroller (RAID) - 8 Sender/Kanal - SATA 6Gb/s / SAS Low Profile - 6 GBps - RAID 0, 1, 10, JBOD, 1E - PCIe 3.0 x8
AngebotBestseller Nr. 5
Syba PCI-RAID-Controller (4 SATA-I/II-Ports)
  • Silicone Image SiI3124-Chipsatz
  • Unterstützt Native Command Queue (NCQ) und Port Multiplier
  • Entspricht Spezifikation Serial ATA II, der Erweiterung von SATA 1.0a revision 1.1
  • Unterstützt 4 unabhängige SATA-Ports mit einer Datenübertragungsrate von 3 Gbit/s
  • Unterstützt RAID-Funktionen 0, 1, 5, 10
Bestseller Nr. 7
Inline IDE U-DMA 133 Raid Controller, Raid 0, 1, 0+1
  • 4 IDE-Geräte zusätzlich / Raid 0, 1 und 0+1 / Unterstützung der Boot-Funktion / PCI 2.2 kompatibel
  • für alle ATAPI CD-Rom, DVD-Rom, CD-R. CD-RW, LS 120, Zip, MO und Band-Laufwerke
  • Treiberunterstützung: Windows 95B(OSR2)/98/98SE/ME/NT 4.0/2000/XP
  • incl. Flachbandkabel U-DMA 133, 45cm Treiber CD
  • Silicon Image SIL0680 Chipsatz
Bestseller Nr. 9
StarTech.com PCI Express Schnittstellenkarte SATA III - 2 Port PCIe Controller Card SATA3 - 1 x PCIe (Stecker) 2 x SATA (7pin) Anschluss
  • Doppelt so hohe Geschwindigkeit wie SATA II (3 Gbit/s)
  • Wird mit installiertem Standard-Slotblech und optionalem Low Profile-Slotblech geliefert
  • Unterstützt SATA Rev 3.0 Übertragungsgeschwindigkeiten bis zu 6,0 Gbit/s und ist abwärts kompatibel mit SATA I/II mit 1,5/3,0 Gbit/s
  • Unterstützt FIS- oder befehlsbasierte Schaltvorgänge mit Port Multiplier